Professionelle Suchmaschinenoptimierung

Um im Online-Geschäft erfolgreich zu sein, muss das angebotene Produkt über eine Suchmaschine schnell auffindbar sein. Potentielle Kunden nutzen vor allem Google, um sich zu informieren. Deshalb müssen Anbieter dafür sorgen, dass ihre Produkte in den organischen Suchergebnissen weit vorn erscheinen.

Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung zielen darauf ab, dass interessierte User genau zu den Produkten geführt werden, die sie suchen. Aus diesem Grund ist die Anwendung des Marketingmittels „SEO“ für Kunden wirklich nützlich und hilfreich. Der Erfolg der SEO-Maßnahmen steigt mit dem zeitlichen Verlauf. Schritt für Schritt werden eine Webseite oder ein Onlineshop so optimiert, dass sie immer besser auffindbar werden und damit auch immer wertvoller für Kunden und Betreiber.

Wir haben für Sie im Folgenden den üblichen Ablauf eines SEO-Projektes dargestellt und zeigen Ihnen, wie wir arbeiten. Kontaktieren Sie uns auch gern persönlich.

Wir beraten Sie gern zum Thema SEO und bieten Ihnen individuelle Lösungen an. Kontaktieren Sie uns einfach!

Wie läuft ein Projekt zur Suchmaschinenoptimierung ab?

Professionelle Suchmaschinenoptimierung Projektablauf

1. Technik der Website prüfen und optimieren

Moderne Technik, Webdesign und einwandfreie Programmierung bilden die Grundlage für eine bessere Platzierung bei Google. Beispielsweise muss eine standardmäßig hohe Geschwindigkeit der Webseite gewährleistet sein, um Nutzern keine langen Ladezeiten zuzumuten. Untersuchungen zeigen, daß bei einer Ladezeit von mehr als drei Sekunden bereits 40% der Besucher die aufgesuchte Internetseite wieder verlassen.

Außerdem sollte der Internetauftritt responsiv sein, d.h. auf allen Bildschirmgrößen und Endgeräten – Desktop, Smartphone, Tablet – problemlos nutzbar sein. Um Google die Indexierung der Website zu erleichtern, können ebenfalls technische Optimierungsmaßnahmen helfen. Bei einem Relaunch oder neuen Projekten, empfehlen wir TYPO3 als CMS.

2. Zielgruppen- und Keyword-Recherche

Für die Erstellung von suchmaschinenoptimierten Webseiten, ist es absolut wichtig, die Zielgruppen und Suchintentionen zu kennen. Mithilfe von Tools wird sorgfältig analysiert, welche Suchbegriffe interessierte Personen im Netz suchen. Diese sogenannten Keywords geben dann die später zu erstellenden Inhalte und Informationsstrukturen vor. Wie bereits erwähnt, müssen die Interessen und Suchintentionen der Bedarfsgruppen präzise und allumfassend recherchiert werden. Außerdem ist es immer sinnvoll, den Markt zu beobachten, indem Mitbewerberauftritte analysiert werden.

3. OnPage SEO-Optimierung | Domain Optimierung

Maßnahmen, die eine schnelle Informationserfassung gewährleisten, sind ein zentrales Element bei der Suchmaschinenoptimierung. Der Bereich der OnPage Optimierung beschäftigt sich mit allen Maßnahmen auf einem Webdokument selbst. Im Backend müssen alle Seiten, Bilder und Videos mit Meta-Angaben und sinnvollen Bezeichnungen versehen werden. Die interne Seitenverlinkung sowie die Seitennavigation müssen für Nutzer einfach zu verstehen und für Google leicht zu crawlen sein. Eine eingängige Informationsarchitektur trägt zur guten Suchmaschinenplatzierung bei. Auch mögliche Probleme wie beispielsweise „Duplicate Content“ (doppelte Inhalte) oder das Verhältnis von Text und Code werden in diesem Schritt erkannt und können behoben werden.

4. Content Erstellung | Dokumenten Optimierung

Ein entscheidendes Kriterium für Google ist hochwertiger Inhalt (Content) - ist eine Internetseite es wert, eine gute Platzierung in den Suchergebnissen zu erhalten? Suchmaschinen sortieren Webseiten nach dem höchsten Informationsgehalt für die eingegebene Suchanfrage. Deshalb muss der Informationsbedarf der Zielgruppe recherchiert werden. Auch diese analytische Konzeptarbeit wird unterstützt durch spezielle Tools. So können Themen festgelegt und passende, originelle, wertvolle und hilfreiche Texte sowie Infografiken oder Videos erstellt werden.

Suchmaschinenoptimierung: Content Erstellung und Dokumenten Optimierung

5. Content Verbreitung und Online Marketing

Durch die Schaffung hochwertiger Inhalte, die exakt die Fragen der User beantworten und deren Informationsbedürfnis auf holistische Weise stillen, entsteht die Chance, das diese Inhalte verbreitet und mit anderen Nutzern geteilt werden. Um dies zu fördern, können beispielsweise Social Media Buttons eingepflegt werden, die ein Teilen und Weiterempfehlen des Webauftritts via Facebook, Twitter & Co erleichtern. Unterstützt werden kann diese Verbreitung durch OffPage Maßnahmen wie Backlinkaufbau und der gezielten Streuung der Inhalte auf anderen thematisch passenden Webseiten. Auch AdWords Anzeigen (SEA) können geschaltet werden, um die suchmaschinenoptimierte Webseite weiter bekannt zu machen.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

6. Fortlaufende Optimierung und SEO-Reporting

Suchmaschinenoptimierung ist ein dauerhafter und fortlaufender Prozess. Mit regelmäßigem Controlling und Reporting wird der Erfolg der Maßnahmen analysiert. Diese Auswertungen werden durch spezielle Tools unterstützt. Sie liefern detailgenau Aufschluss darüber, wie die Seite rankt und benutzt wird. Auf diese Weise kann die fortlaufende Betreuung durch Content-Produktion und stetige Anpassungen zielführend optimiert werden. Ein SEO-Projekt lebt von der fortlaufenden, aktiven Zusammenarbeit zwischen den Webseitenbetreibern und Suchmaschinenoptimierern.

So sieht Ihr monatliches SEO-Reporting aus!

SEO Reporting OVI - Sichtbarkeit der Domain bei Google

SEO-Reporting OVI
Sichtbarkeit der Domain bei Google

SEO-Reporting Keywords - Anzahl Keywords in den Top100
inkl. Wettbewerber

SEO-Reporting Keywords
Anzahl Keywords in den Top100
inkl. Wettbewerber

SEO-Reporting Rankingverteilung in den Top100

SEO-Reporting Rankingverteilung
Verteilung der rankenden Keywords
in den Top100

SEO-Reporting Keywordtracking: Tägliches Tracking der Keywords

SEO-Reporting Keywordtracking
Tägliches Keyword-Tracking
bis zu 100 Keywords


Suchmaschinenoptimierung kostenlos und unverbindlich anfragen

Fragen, Anregungen, Wünsche zum Thema Suchmaschinenoptimierung?

Gerne können Sie uns auch persönlich ansprechen und ein individuelles Angebot unverbindlich anfordern.
Unser freundliches Team steht Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Für unsere Kunden sind wir an den p2 media Standorten in Minden, Hamburg, Hannover und Düsseldorf vor Ort.


Unsere Standorte

werbeagentur minden

p2 media Werbeagentur
GmbH & Co. KG

Bleichstraße 8a
32423 Minden

Fon +49 (0) 571 911 91 91

E-Mail minden@p2media.de

werbeagentur hamburg

p2 media Werbeagentur
GmbH & Co. KG
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg

Fon +49 [0] 40 333 13 218

E-Mail hamburg@p2media.de

werbeagentur hannover

p2 media Werbeagentur
GmbH & Co. KG
Vahrenwalder Straße 269
30179 Hannover

Fon +49 [0] 511 9 666 779

E-Mail hannover@p2media.de

werbeagentur düsseldorf

p2 media Werbeagentur
GmbH & Co. KG
Königsallee 14
40212 Düsseldorf

Fon +49 [0] 211 13 866 300

E-Mail duesseldorf@p2media.de