Wer & Was

steute ist ein modernes Technologieunternehmen, dass mit rund 400 Mitarbeitern hochwertige Schaltgeräte und Sensoren für die Industrie-Automation, sowie individuelle und intuitive Bediensysteme für die Medizintechnik fertigt.

Es sollte ein auf die Kundenbedürfnisse angepasstes Webhosting auf Docker-Basis in einer SAP Serverumgebung entwickelt und implementiert werden. Dieses System wiederum sollte gleichmaßen in China eingebunden und synchronisiert werden, so dass die Pflege ausschließlich über das Headquater-System aus Deutschland erfolgen kann. 

Alle Einzel-Systeme sollten autark laufen, um die Wartung als auch Sicherheit auf einem hohen Niveau zu gewährleisten. Zudem war eine SAP Anbindung für die Shopfunktionalitäten gewünscht, die direkt an das System innerhalb des Rechenzentrums angebunden ist. Des Weiteren sollte eine Lösung entwickelt werden, die die Pflege und Ausgabe für sämtliche Marketing-Produktinformationen der TYPO3 Website vollumfänglich ermöglicht.

Multicolumn with 2 pictures
Multicolumn with 2 pictures

Webhosting

Entwicklung eines individuellen Webhostings auf Docker-Basis inkl. Deploymentprozessen und Stagingsystemen in einer SAP Serverumgebung, unter Verwendung von TYPO3 CMS in Kombination mit Magento Shoppingcard.

Synchronisierung CN

Implementierung eines synchronisierten Systems in China, durch das die Pflege ausschließlich über das Headquater-System aus Deutschland erfolgen kann.

PIM Connect

Entwicklung eines PIM Connectors via Rest API, der über das zentral eingeführte PIM Mediacockpit von Bertsch, die Pflege und Ausgabe für sämtliche Marketing-Produktinformationen und Dokumentationen vollumfänglich ermöglicht.

Highlights

  • Synchronisiertes System in China, durch das die Pflege ausschließlich über das Headquater-System aus Deutschland erfolgen kann.
  • Autark laufende Einzel-Systeme in Containern um die Wartung als auch Sicherheit auf einem hohen Niveau zu gewährleisten.
  • SAP Anbindung für die Shopfunktionalitäten, die direkt an das System innerhalb des Rechenzentrums angebunden ist.
  • Entwicklung eines PIM Connectors, der die Pflege und Ausgabe für sämtliche Marketing-Produktinformationen und Dokumentationen vollumfänglich ermöglicht.

Verwendete Technik

  • TYPO3 v7 LTS (in Progress: Upgrade auf v9 LTS)
  • Magento 1.9 (in Planung: Umsetzung mit Shopware 6 Headless und PWA Frontend)
  • Docker
  • Vollautomatisierter Deployment-Prozess
  • PIM Anbindung via Rest API

Individual-Entwicklung

  • Anbindung an die SAP Warenwirtschaft für Shop
  • PIM Connect an Mediacockpit
  • Vollautomatisierte Synchronisation zu China Website-System
  • Individual-Hosting inkl. Support

Kontinuierliche Weiterentwicklung

  • Sämtliche Systeme werden durch p2 media technisch vollumfänglich betreut
  • Iterarive Weiterentwicklung der Websites
  • Durchführung von Updates und Upgrades
  • Kontinuierliche Betreuung und Beratung unseres Kunden
  • Konzeption, Implementierung und Optimierung der Software Infrastruktur

Weitere Referenzen

Select your favorite colour