Teamgeist

Gemeinsam bilden wir die inhabergeführte Agentur p2 media, die seit 2001 auf digitale Interaktionsmodelle und den Kanal „Online“ fokussiert ist. Evolutionär sind wir heute ganz bei unserer Bestimmung angekommen: Das Konzipieren und Umsetzen digitaler Strategien für weltweit tätige Marktführer aus dem Mittelstand.

Mehr erfahren über:

Die Fusion der einzelnen Charaktere hat einen großen Vorteil: Fachwissen aus unterschiedlichen Bereichen wird zu einer schlagkräftigen Einheit. Mit dem Anspruch, echte Nutzen zu schaffen. Und dem Blick darauf, ob es noch besser geht.

Mit Kreativität und Leidenschaft erarbeiten wir Lösungen, die Zielgruppen erreichen und die wir – wie auch unsere Kunden - mit Stolz vorzeigen können.

So entstehen ehrliche, fundierte und zielführende Ergebnisse.

Verlauf mit Bild

Wir sind:

Ehrlich und transparent

Wir sind ehrlich ehrlich. Unser Ziel ist schließlich eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Kunden, möglichst in allen digitalen Kommunikationskanälen. Das funktioniert nur, wenn man ehrlich zueinander ist – auf beiden Seiten. Ideen, Konzepte oder auch Projektabläufe machen wir transparent und beurteilen mit ehrlichen Meinungen.

Ziel- und nutzenorientiert

Wir tragen Verantwortung. Und zwar dafür, dass mit Maßnahmen Ziele erreicht werden. Zu jedem Zeitpunkt eines Projekts hinterfragen wir deshalb, ob die gewählte oder gewünschte Umsetzung sich am Nutzen orientiert und der Erreichung des Ziels dient. Nicht mehr und nicht weniger. Wir realisieren keine Umsetzungswünsche, wir finden den besten Weg zur Zielerreichung – und das mit dem größtmöglichen Nutzen.

Lean und agil

Eliminierung des Überflüssigen. Planung des Überschaubaren – und nicht darüber hinaus. Schluss mit Geldvergeudung. Machbar durch flexible, proaktive, initiativ agierende Methoden, die auf alles Unnütze verzichten. Wie das geht und welche Vorteile sonst noch für Sie entstehen, lesen Sie hier.

Wir arbeiten aus vollster Überzeugung und mit intrinsischer Begeisterung an der Gestaltung digitaler Welten. Der Blick über den Tellerrand und teilweise auch über den eigenen Horizont gehört dabei dazu.

Einer der Gründe, warum wir vielfach etablierte Open Source Lösungen einsetzen. Weitere Gründe finden Sie hier.