Digitales Marketing

Selbstverständlich entwickeln wir nach wie vor Internetseiten und Webshops. Allerdings nicht als Stand-alone-Lösung und nicht nur um eine Internetseite zu haben. Vorrangig geht es immer um die Kommunikationsziele und die bestmögliche Erreichung dieser. Das Internet ist längst nicht mehr nur ein Kanal im Marketing-Mix, es ist das Herzstück des Marketings. Ein Unternehmen ohne Corporate Site existiert im Prinzip gar nicht. Umfangreiche Informationen zu Produkten und Dienstleistungen müssen jederzeit auf allen Endgeräten verfügbar sein und von Usern problemlos bei Google & Co. gefunden werden können. Selbst Print-Anzeigen, Flyer oder Radio-Spots verweisen bereits standardmäßig auf digitale Begleitmedien. Es geht längst nicht mehr um die einfache Auslieferung von Informationen, sondern vielmehr darum, mit Zielgruppen zu interagieren. Das etablierte Business ins Web zu transformieren.

Multicolumn with 2 pictures
Multicolumn with 2 pictures

Transform to perform

Das Zeitalter der digitalen Transformation hat begonnen. Für jedes Unternehmen bedeutet Digitalisierung jedoch etwas anderes. Interne Prozesse und Strukturen zu vereinfachen und zu digitalisieren ist zur Effizienzsteigerung durchaus sinnvoll. Das „Geschäft“ zu digitalisieren und in wirkungsvolle Interaktionsmodelle zu verwandeln, die in den digitalen Unternehmensalltag eingebunden sind, ist hingegen eine unumgängliche Notwendigkeit, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Jeder ist online und begegnet in seinem Konsum- und Informationsverhalten einer Vielzahl von Touchpoints. Für Unternehmen geht es darum, an diesen Touchpoints für Zielgruppen präsent zu sein und mit ihnen in Interaktion zu treten. Dies gelingt mit dem Verständnis des Kundenverhaltens und der -erwartungen an einzelne Schritte der Customer Journey. 

Damit unsere Kunden das Potenzial des Internets voll ausschöpfen können, setzen wir dort an, wo sie sich gerade befinden und entwickeln gemeinsam Strategien und Maßnahmen zum Ausbau der digitalen Präsenz.

Leistungen im Detail