Fotostudio mit Ausstattung

Fotos, die Werbung machen

Zwischen guten Fotos und guten Werbefotos liegt ein himmelweiter Unterschied. Bilder für die Werbung müssen nicht nur schön sein - sie müssen selber werben, Aussagen transportieren, sich in die Kampagne einfügen und die Corporate Identity widerspiegeln.

weiterlesen

Onpage Offpage Optimierung

OnPage- vs. OffPage-Optimierung

Generell zielen alle Suchmaschinenoptimierungs-Maßnahmen darauf ab, das Ranking in den Suchergebnissen bei bestimmten Keywords zu erhöhen. Um dies zu erreichen, bietet die SEO zwei verschiedene Ansätze:

weiterlesen

Mann schaut auf sein Notebook

Eye-Tracking-Studien in der SEO

Eyetracking Studien für die Suchmaschinenoptimierung zielen hauptsächlich darauf ab, auszuwerten wie sich User die SERPs und letztlich auch die Webpräsenz eines Anbieters ansehen, um daraus Rückschlüsse für das Suchmaschinenmarketing, die Usability und das Design der Webseite zu ziehen.

weiterlesen

Hände tippen auf die Tastatur

Content Marketing für mehr Aufmerksamkeit

Mit spannenden Inhalten lassen sich Neukunden wesentlich besser anlocken als mit Werbung. Auch die Bindung zu bestehenden Kunden kann so deutlich verstärkt werden. Was in den USA bereits zu den etablierten Standards gehört, erfährt in Deutschland nun auch immer mehr Beachtung bei den Marketern: Content Marketing.

weiterlesen

QR-Code auf einem Smartphone

QR-Codes - direkte Verbindungen

Quick-Response-Codes haben es geschafft, Print, Mobile und Web erfolgreich zu verbinden. Die Inflexibilität der Drucksache wird durch den eingebundenen Link zur individuell gewünschten Informationsdichte aufgehoben.

weiterlesen

Brainstorming

Priming - zielgerichtet reizen

Priming ist eigentlich ein Begriff aus der Psychologie. Er beschreibt die Möglichkeit, menschliche Entscheidungen bereits im Vorfeld durch sogenannte bahnende Reize zu beeinflussen. Und genau diese Beeinflussungsmöglichkeiten machen das Thema so interessant für die Werbung.

weiterlesen

Einschätzung von Zielgruppen

Zielgruppen richtig einschätzen

Das Schlagwort „Zielgruppe“ hat jeder, der auch nur im Entferntesten mit Marketing zu tun hat, schon einmal gehört – und auch, wie wichtig es ist, die eigenen Zielgruppen zu kennen. Kennen bedeutet jedoch auch, sie richtig zu segmentieren und die einzelnen Zielgruppensegmente unmissverständlich zu definieren.

weiterlesen

Who are you?

Erfolgsfaktor Corporate Identity

Warum ist es so wichtig, optische Signale und Zeichen zu setzen? Um sich in der heutigen Flut von Werbemaßnahmen und Information als Unternehmen abzuheben, ist eine klare Aussage notwendig, die für einen hohen Wiedererkennungswert sorgt.

weiterlesen